Biografie

Dr. med. Kathrin Huntemann

Dr. med. Kathrin Huntemann

Studium der Humanmedizin in Dresden, St. Petersburg und Hamburg.
Promotion im Bereich der Naturheilkunde (Geschichte der Homöopathie) mit Studienaufenthalten in Stuttgart, Paris und Leipzig.
Facharztausbildung Anästhesie, Erlangung der Zusatzbezeichnung „Anästhesiologische Intensivmedizin“ sowie langjährige klinische Tätigkeit an der Klinik für Anästhesie und interdisziplinäre Intensivmedizin des Pius-Hospitals Oldenburg. Zusammenarbeit mit dem Kijabe-Hospital / Nairobi auf dem Gebiet der Gesundheitswissenschaften/Puplic Health während eines einjährigen Aufenthaltes in Kenia. Weiterbildung spezielle Schmerztherapie und psychosomatische Grundversorgung. Gutachterlich ärztliche Tätigkeiten für das Gesundheitsamt des Landkreises Oldenburg.

Mehrjährige Ausbildung in Akupunktur und Neuraltherapie bei verschiedenen Ärztegesellschaften für Traditionelle Chinesische Medizin. Seit 2007 intensives Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin mit Akupunktur (A-Diplom, B-Diplom Vollausbildung) und Chinesischer Arzneimittellehre sowie Diagnostik und Physiologie in der TCM bei der Internationalen Gesellschaft für Chinesische Medizin e.V. (SMS / Societas Medicinae Sinensis). Seit 2011 Ärztin für Chinesische Medizin, seit 2013 in eigener Praxis.
2015 Abschluss des zweijährigen „Kontaktstudiums Qigong“ an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifizierte Qigong-Lehrerin. Seit 2015 Studium des medizinisch-therapeutischen Nei Yang Gong bei Frau Prof. Liu Ya Fei (Beidaihe/China) am Nei Yang Gong Zentrum Berlin (Berliner Zentrum für Innen Nährendes Qi Gong).

Mitgliedschaften

  • Qigong Fachgesellschaft e.V.
  • SMS - Internationale Gesellschaft für Chinesische Medizin e.V.
  • Forschungsgruppe Akupunktur
  • DÄGfA - Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur

Publikation: Samuel Hahnemann in LeipzigPublikationen:
„Samuel Hahnemann in Leipzig“
Die Entwicklung der Homöopathie zwischen 1811 und 1821:
Förderer, Gegner und Patienten
Erschienen im Haug Verlag, Dezember 2002 (ISBN-10: 3830471637)